Module

STAMMDATEN Die Stammdaten sind das Fundament jeder Anwendung. Daher stellt PROFI.neo viele Funktionen zur Datenwartung und -verwaltung zur Verfügung.

 

OFFERT Die komfortable Vorkalkulation und Offerterstellung für freie Angebote und ÖNorm A2063/B2063-Leistungsverzeichnisse.

 

PROJEKTVERWALTUNG Die Projektverwaltung als hervorragendes Werkzeug zur Organisation von Aufträgen ermöglicht den perfekten Überblick über alle Informationen.

 

AUFTRÄGE Die Auftragsabwicklung für Großprojekte, Regie- und Arbeitaufträge (Kleinbaustellen) sowie Lieferungen.

 

OFFENE LEISTUNGEN Übersicht über alle offenen, noch nicht verrechneten Leistungen wie Liefer- und Arbeitsscheine zu Service-, Reparatur- oder Kundendienstaufträgen sowie Kundenlieferungen.

 

MATERIALWIRTSCHAFT Die Materialwirtschaft stelle eine Basisfunktion für weitere Module im PROFI.neo sowohl im Handel als auch in der Installation dar. Sie ermöglicht die Lagerwirtschaft und ist eng mit dem Modul Einkauf/Bestellwesen verbunden.

 

EINKAUF/BESTELLWESEN Hier werden Bestellung erfasst, zugebucht, Einkaufspreise kontrolliert und Durchschnittspreise automatisch adaptiert. Bis hin zur Eingangsrechnungskontrolle sind die Bestellabläufe durchgängig im System nachvollziehbar.

 

B2B - BUSINESS TO BUSINESS Enorme Erhöhung der Effizienz des Bestellvorganges. B2B von PROFI.neo ermöglicht einen raschen Überblick über den Bestell- bzw. Lieferstatus sowohl kunden- als auch lieferantenbezogen.

 

ZEITWIRTSCHAFT Die PROFI.open Zeitwirtschaft ermöglicht die Erfassung von Arbeitsaufwand unter Berücksichtigung unterschiedlichster Kriterien.

 

AUFMASS Das Aufmaß im PROFI.neo wird auf Basis der Auftragsdaten erstellt, da bereits dort sämtliche Informationen Arbeit und Material betreffend eingetragen wurden. So kann jederzeit unter anderem eine Aufmaßerfassungsliste und Abrechnung gedruckt werden.

 

FAKTURIERUNG PROFI.neo bietet die verschiedensten Möglichkeiten zur Rechnungslegung die allesamt durchgängig integriert sind. Die Datenaufbereitung erfolgt optimal für die Anbindung an bestehende Buchhaltungs-, Lohnverrechnungs- und Controllingprogramme (siehe auch Kapitel SCHNITTSTELLEN).

 

ZWISCHEN- UND NACHKALKULATION Kennzahlen über die tatsächlichen Aufwendungen und Erlöse auf einer Baustelle geben Aufschluss über die Effizienz der geleisteten Arbeiten und der gelegten Angebote. Zwischen- und Nachkalkulationen sind heute unerlässlich. PROFI.neo unterstützt diese übersichtlich und leicht bedienbar.

 

KASSENABWICKLUNG Point of Sale - unerlässlich für jeden Handelsbetrieb! Das Kassenmodul von PROFI.neo ist in das Gesamtsysem optimal integriert! (COMING SOON!)

 

DATAWAREHOUSE (BI) Das PROFI.neo Datawarehouser bedeutet ein Informations- und Auswertungssystem für alle verkaufsrelevanten Zahlen eines Gewerbe- oder Handelsbetriebes.

 

SCHNITTSTELLEN Zu diesen Programmen bestehen fertige Schnittstellen, um eine automatische Datenübernahme aus und zu PROFI.neo zu ermöglichen.

 

(C) 2015 - Alle Rechte vorhehalten

Diese Seite drucken